RV5021 RV 502

Regelventile
Eintritt: DN 25 bis 150, PN 16 bis 160

Austritt: DN 25 bis 600, PN 16 bis 100
Kvs 1,25 bis 250 m3/h



Beschreibung
Einsitzige Regelventile mit erweitertem Ausgang. Durch modulare Bauweise kann jedes Ventil den Erfordernissen der betreffenden Anlage angepasst werden. Das druckentlastete mehrstufige Drosselsystem verhindert hohe Druckabfälle, das bedeutet weniger Verschleiß und Geräuschbildung durch Strömungseinflüsse und Kavitation. Anschweiß- oder Flansch-Anschlüsse, Dichtflächen nach Vorgaben des Kunden. Die Betätigung mit Ventilantrieben ZPA Pečky, Regada, Auma, Schiebel und Foxboro.

 

Anwendung
Heizkraftwerke, Kraftwerke oder Verfahrenstechnik. Maximale Arbeitsüberdrücke nach EN 12 516-1.

 

Arbeitsmedien
Für Druck- und Temperaturregelung von Dampf ohne mechanische Verschmutzungen, gasförmige Medien (Berücksichtigung von Ein- und Austrittsgeschwindigkeiten), Wasser. Andere Medien nur mit Abstimmung und Prüfung durch den Hersteller.

Katalogblätter
02-01.1 Regelventile und Dampfreduzierstation 500 line
CZ, GB, RUS, PL